Haarseife oder festes Shampoo

Haarseife oder festes Shampoo? | Bitte nicht verwechseln!

Wer sich vornimmt seinen Verpackungsabfall zukünftig zu minimieren, merkt schnell, dass er ein schier bodenloses Fass aufgemacht hat. Nicht nur in der Küche wimmelt es von (sinnlosen) Umverpackungen, auch das Bad bietet unzählige Möglichkeiten seine Umweltbilanz zu verbessern.  Eines der Paradebeispiele ist hierbei wahrscheinlich das flüssige Shampoo, für das es…

Continue Reading

Vegane Winterpflege

Hautpflege im Winter | 5 Tipps bei trockener Haut

Enthält PR-Samples* Als ich 2015 zum ersten Mal und sehr plötzlich mit trockener Haut im Gesicht zu kämpfen hatte, schob ich es auf meinen Aufenthalt in der dauerhaft sehr beheizten Reha-Klinik. Als sich das Spiel dann aber 2016 wiederholte und ich all die Monate Mühe hatte meine ansonsten recht unkomplizierte…

Continue Reading

Non-girly Perfumes

Vegane Parfums | Non-Girly | Wood, Spices & some Tea

Enthält PR-Samples* Ja, der Titel ist plakativ gewählt. Aber als ich darüber sinnierte, wie ich die gleich folgenden Düfte beschreiben würde, kamen mir zig Adjektive in den Sinn. Und eines eben gar nicht: „girly“. Und so eröffnen jene „non-girly“-Düfte diese neue Blogreihe, in der ich euch meine aktuellen Favoriten aus…

Continue Reading

echtKATHRIN

Tschüss Ein Bisschen Vegan. Hallo Kathrin

Nein, ich höre nicht auf zu Bloggen. Nein, ich werfe auch meine Prinzipien nicht über Bord. Und nein, das hier ist kein fancy Coaching Programm für mehr Selbstoptimierung in 2018! Das hier bin einfach ich. After you‘ve done a thing the same way for two years, look it over carefully.…

Continue Reading

Vegane Zimtsterne mit veganem Baileys Almande Rezept

Beschwipste vegane Zimtsterne mit Baileys Almande

Es ist sicher keine Überraschung, wenn ich sage, dass ich keine große Bäckerin bin. Schon Kochen ist für mich eher Pflicht als Kür, aber Backen - bei dem es auf genaues Arbeiten ankommt - stellt mich regelmässig vor Herausforderungen. In meinem Beruf beginnen die Planungen und Vorbereitungen für Weihnachten oft schon im Oktober, so dass mir zum Ende der eigentlichen Adventszeit - die zudem immer recht stressig verläuft - Plätzchen, Tannenbäume und Weihnachtslieder meistens zum Hals raus hängen. In diesem Jahr aber ist irgendetwas anders.

Continue Reading