Vernetzt | Bei der ZEIT wird es ein bisschen vegan

bannerjuliWie ihr wahrscheinlich mitbekommen habt widmet sich das Onlinemagazin der ZEIT seit Montag ausgiebig dem Veganismus. Im Rahmen der Themenwoche ging es bisher unter anderem um gesundheitliche Aspekte, die Erfolgsgeschichte des Veganz, vegane „Lobbyisten“ und persönliche Geschichten von Veganerinnen und Veganern. In seinem heutigen Artikel schreibt David Schmidt über die vegane Bloggerszene in Deutschland und hat unter anderem auch mir einige Fragen gestellt. Wie immer wird am Ende natürlich gekürzt, verschoben und verrückt. Aber im Großen und Ganzen ist das übrig geblieben, was ich ihm erzählt habe, bzw. ein Teil davon. Diesen findet ihr hier. Viel Spaß beim Lesen! 

 

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Jane
    3. November 2013 at 17:37

    Nanu, du bist ein „führender Blog der Szene“ und ich kenne dich kaum? Kann doch nicht sein 😉

    • Reply
      Kathrin
      3. November 2013 at 17:44

      Hey Jane,

      der Satz kam definitiv nicht von mir, das ist allein Meinung der ZEIT.

      Aber ich freue mich natürlich über jede neue Leserin*;)

      Liebe Grüße
      Kathrin

    Leave a Reply

    Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.