#VWT | Aloe Vera Hydro Repair Gel von Santaverde

Aloe Vera Hydro Repair Gel Santaverde

Wer wie ich ein großer Fan von Santaverdes knackig-frischem Aloe Vera Hydro Repair Gel ist, kann sich freuen: Der Allrounder ist jetzt auch ohne Duft erhältlich

Das Aloe Vera Hydro Repair Gel eignet sich perfekt als leichte Sommerpflege, als Feuchtigkeits-Kick unter der Creme oder auch als Rettungsanker bei Verbrennungen, Sonnenbrand und kleinen Verletzungen. 

Es ist vollgepackt mit viel feuchtigkeitsspendender Aloe Vera, gepaart mit Holunderblütenextrakt, Nachtkerzenöl und Mangokernbutter sowie NaTrue und Leaping Bunny zertifiziert. 

Einzig der in ziemlich großen Mengen enthaltene Alkohol ist für mich ein kleiner Wermutstropfen. Dennoch habe ich immer eine Tube im Haus, die vor allem im Sommer regelmäßig im Einsatz ist. 

Inci

Aloe Vera Saft*, Weingeist*, Natriumlaktat, Nachtkerzenöl*, Mandelöl*,  Holunderblütenextrakt*, Lavendelblütenextrakt*, pflanzl. Betain, Hyaluronsäure, Xanthan, Mangokernbutter, Meeresalgenextrakt, Vitamin E, Sonnenblumenöl*, Vitamin C Palmitat, pflanzl. Natriumphytat, Glucose, pflanzl. Glycerinfettsäureester, pflanzl. Levulinsäure, pflanzl. Glycerin, pflanzl. Natriumlevulinat.
*Aus kontrolliert biologischem Anbau

P.S:: Das Aloe Vera Hydro Repair Gel ohne Duft wurde mir von Santaverde kostenlos zur Verfügung gestellt. Trotzdem gilt wie immer: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und was mich nicht überzeugt, landet nicht auf dem Blog. 

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    pretty green woman
    19. Februar 2017 at 10:15

    Es sollten nur knapp 4 % Alkohol sein, das finde ich durchaus akzeptabel. Habe es mir auf der Vivaness natürlich auch angeguckt und werde es ausprobieren. Daher auch die Info mit dem Alkohol. 🙂

    Liebe Grüße,
    Jenni

    • Reply
      Kathrin
      19. Februar 2017 at 10:19

      Danke für den Hinweis ?

  • Reply
    Herbstbeauty
    19. Februar 2017 at 18:19

    Ich benutze das Hydro Repair Gel von Santaverde im Sommer regelmäßig unter meinem Sonnenschutz. Dass es das das Gel jetzt auch noch ohne Duft gibt, ist erfreulich. Es ist wirklich ein Feuchtigkeitsbooster.

    Viele Grüße

  • Reply
    Vera
    13. April 2017 at 11:20

    Ich muss ja gestehen, dass ich am liebsten die Blätter der Pflanze selber verwende. Dazu schäle ich ein Blatt und reibe meine Haut einfach damit ein. Vor allem bei Sonnenbrand ist es einfach genau richtig: Es kühlt, entspannt die Haut und spendet jede Menge Feuchtigkeit.

    Und man kann die Pflanze auch hier in Deutschland halten, wenn man sie in den kalten Monaten ins Haus holt.

    • Reply
      Vera
      20. April 2017 at 15:18

      Und ganz vergessen: Man kann den Gele/Saft aus den Blättern auch wunderbar in seine Smoothies und Säfte mixen. Aloe Vera selber ist relativ geschmacksarm, aber durch die tollen Eigenschaften eignet sich auch eine innere Anwendung wunderbar!

  • Reply
    Maja
    25. April 2018 at 11:15

    Wo kann man Bio- Aloe Vera Blätter bestellen? Hab keine im Garten.
    Grüsse

    • Reply
      Kathrin
      26. April 2018 at 07:10

      Hallo Maja,

      du könntest es beim Blumenhändler versuchen, die können die Pflanzen eventuell bestellen. Ansonsten hat IKEA regelmässig Aloe Vera Pflanzen im Sortiment. Die sind sehr unkompliziert und wuchern wie Unkraut.

      Viele Grüße

    Leave a Reply

    * Pflichtfeld

    *

    * Ich stimme dieser Datenspeicherung zu