Alverde Sortiment Herbst/Winter 2018 | News & Swatches

Alverde Sortiment Herbst 2018

Werbung ohne Auftrag/enthält PR-Samples*

Zweimal im Jahr halten MakeUp-Enthusiat*innen die Luft an. Nämlich immer dann, wenn sich die Drogeriemarken an ihr halbjährliches Ausmisten machen. Produkte, die sich nicht gut verkauften, gehen und neue, die den aktuellen Trends entsprechen, kommen. Nicht bei allen stößt dieser Tapetenwechsel auf Zuspruch, denn oftmals verschwinden geliebte Schätze auf Nimmerwiedersehen. 

Diesmal erwischte es auch mich und Alverde listete in diesem Herbst seine PUSH ME BETTER MASCARA aus. In meinem Augen DIE beste Mascara im Naturkosmetikbereich. Allerdings habe ich – und wohl auch viele andere – diese Entdeckung leider ziemlich gemacht. Man versprach Ersatz und so war ich mehr als neugierig, als letzte Woche ein Paket mit PR-Samples von Alverde bei mir eintraf. Inklusive einer neuen Mascara, die vielleicht ein würdiger Nachfolger sein könnte. Schauen wir uns einige der neuen Produkte also mal genauer an. 

DAS NEUE ALVERDE SORTIMENT HERBST/WINTER 2018

Alverde Precision Eyeshadow Pen

Alverde Precision Eyeshadow SMOKEY SILVER (oben) und GOLDEN STAR (unten)

PRECISION EYESHADOW PEN

Den Anfang macht der PRECISION EYESHADOW PEN. Laut Alverde bietet er satte Farben, die dank integriertem Primer lange halten und sich nicht in der Lidfalte absetzen. Der Applikator soll für präzisen Auftrag sorgen, Bienen- und Carnaubawachs sowie Vitamin E die Augenlider pflegen.

Der PRECISION EYESHADOW PEN ist in den Farben SMOKEY SILVER, GOLDEN STAR, JADE GREEN und PEARLY TAUPE erhältlich. 

Das Produkt versteckt sich im abschraubbaren Deckel. Im verschlossenen Zustand wird der Applikator in das Puder gedrückt und nimmt so Produkt auf. Beim Öffnen springt er Dank einer Feder etwas aus der Hülse und der Lidschatten kann mit dem Schwämmchenapplikator aufgetragen werden.

Gleich vorweg: Präzise ist hier gar nichts. Die Farben lassen sich zwar recht gut auf dem Arm swatchen, jedoch nur sehr ungleichmässig auf dem Lid auftragen. Die Aufnahme des Produktes lässt sich durch den Mechanismus nur schwer kontrollieren und schwankt zwischen „zu wenig“, „gerade richtig“ und „viel zu viel“. Diese Art Lidschatten zählten schon bei Studio 78 nicht zu meinen Favoriten. 

Nachdem ich die Farbe aber auf das Lid getupft und dann mit dem Finger verwischt habe, kam ein sehr schönes Gunmetal Grey zum Vorschein, welches kaum noch etwas von dem auffälligen Glitzer des Swatches enthielt. Die Farbe hielt dafür, dass ich keinen zusätzlichen Primer aufgetragen habe, erstaunlich gut. Nur bei genauem Hinsehen konnte ich nach zwei Stunden eine leichte Linie in der Lidfalte erkennen, in der sich Produkt abgesetzt hatte. Ich denke, dass das Problem aber mit einem vernünftigen Eyeshadow Primer schnell in den Griff zu bekommen wäre. 

Das Produkt enthält 1g und kostet 2,75€. Nicht vegan.

Alverde Precision Eyeshadow Pen in SMOKEY GREY und Bright Eyes Mascara für braune Augen auf den Augen, Contour und Bronzer in DARK MATT, Blush in MATT und Highlighter in SILBER auf den Wangen, Vinyl Lip Gloss in NUDE DREAM auf den Lippen.

COLOR & CARE VINYL LIP GLOSS

Der COLOR & CARE VINYL LIP GLOSS bietet laut Alverde eine hohe Farbintensität und ein hochglänzendes Finish. Es ist in den Farben NUDE DREAM, ROSE FLOWER, TRUE PEACH, PARADISE RED und WILD BERRY erhältlich.

Und tatsächlich: Das Ergebnis wird bei meinem NUDE DREAM sofort gleichmässig deckend und lässt die Lippen glatter erscheinen. Das Gloss wirkt sehr pflegend und nicht klebend. Es trägt sich gleichmässig ab und hinterlässt sogar einen leichten Stain auf den Lippen. 

Das Produkt enthält 8,5ml und kostet 3,45€. Nicht vegan. 

Alverde Sortiment Herbst 2018 Vinyl Lipgloss

Alverde VINYL LIP GLOSS in WILD BERRY (oben) und NUDE DREAM (unten)

Alverde Sortiment Herbst/Winter 2018

MAXIMUM LIP BOOST

Dieses nicht klebende Gloss ist auf den Lippen transparent und soll bei regelmäßiger Anwendung für spürbar mehr Lippenvolumen sorgen. Tatsächlich fühlt es sich recht pflegend an. Die Formulierung mit Himbeersamenextrakt und Pfefferminzöl ist angenehm leicht und minimal kühlend. Ein starkes Kribbeln wie bei konventionellen Lipvolumizern, welches von manchen als unangenehm empfunden wird, bleibt aber aus. 

Der MAXIMUM LIP BOOST enthält 8,5 ml und kostet 2,95€. Vegan.

HYDRO EYE ROLL-ON

Der Roll-On mit Hyaluronsäure, Aloe Vera, Gletscherwasser und Seetang erfrischt und kühlt. Er spendet der zarten Haut unten den Augen Feuchtigkeit und glättet kleine Trockenheitsfältchen. Besonders abschwellend wirkt er, wenn er im Kühlschrank aufbewahrt wird. Alverde verspricht, dass er schnell einzieht ohne zu fetten. Dies kann ich weder bestätigen noch verneinen, denn der Hydro Eye Roll-On bleibt verschlossen und wandert in mein nächstes PR-Samples-Paket, welches ich auf Instagram verlosen werde. 

Das Produkt enthält 20ml und kostet 3,45€. Vegan.

Alverde Sortiment Herbst 2018 Bright Eyes Mascara

BRIGHT EYES MASCARA

Einem Produkt fieberte ich besonders entgegen:  Der BRIGHT EYES MASCARA. Nach der Auslistung der PUSH ME BETTER ist die Beauty-Community auf der Suche nach einer neuen Alternative in der Drogerie und sie also soll die Nachfolge antreten. Die BRIGHT EYES MASCARA gibt es in drei Ausführungen mit auf die Augenfarben braun, blau und grün abgestimmten Pigmenten. Ich habe mir natürlich die für mich passende Variante rausgesucht, die anderen beiden werden ebenfalls in Instagram-Gewinnspiel wandern. 

Die BRIGHT EYES MASCARA für braune Augen besitzt ein klassisches Mascarabürstchen und zumindest mein Exemplar ist relativ trocken im Auftrag. Auf dem Handrücken verstrichen wird deutlich, dass es sich hier um eine sehr dunkelbraune Mascara mit winzigen goldenen, roten und blauen Glitzerpartikel handelt. Auf die Wimpern aufgetragen sind diese jedoch nicht sichtbar. Mir selbst fielen sie erst am Tubenhals auf.

Sie schenkt meiner Meinung nach nicht so viel Fülle und Länge wie die PUSH ME BETTER, zaubert aber ein durchaus vorzeigbares und haltbares Ergebnis. Ich bin mit ihr in die sehr heiße Badewanne gegangen – was tut man nicht alles für die Wissenschaft… – , was sie ohne Krümeln und Schmieren überstanden hat. Kein vollwertiger Ersatz für den Vorgänger, aber durchaus einen Blick wert. 

Die BRIGHT EYES MASCARA enthält 10ml und kostet 3,95€. Vegan.

Alverde Sortiment Herbst 2018 Review

CONTOUR & HIGHLIGHT PALETTE

Das zweite Produkt, auf das ich mich besonders gefreut hatte, ist die CONTOUR & HIGHLIGHT PALETTE. Vier Produkte, mit denen zuhause oder auch zuhause Frische, Kontur und Glow aufs Gesicht gepudert werden können. 

Die Palette enthält in der oberen Reihe ein mattes Konturpuder, einen matten Bronzer, einen goldenen Highlighter und ein mattes Blush. In der unteren Reihe finden sich ein helles Konturpuder, ein heller Bronzer, ein silberner Highlighter und ein schimmerndes Blush. 

Die Farbabgabe ist recht ordentlich. Vor allem das dunkle Konturpuder gefällt mir gut und auch die Schimmer in der Palette sind fein und zart. Alle Farben lassen sich von dezent bis gut sichtbar aufbauen und schön verblenden. 

Allerdings gibt es zwei Dinge, die ich persönlich ziemlich ungünstig finde. Zum einen die Pan-Größe. Wir haben es hier mir der Größe von etwas größeren Lidschattenpfännchen zu tun! Für Puder-, Bronzer- und Blushpinsel in meinen Augen völlig ungeeignet.  Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl schafft man es aber, die Farben gleichmässig auf dem Pinsel zu verteilen.

Aber dann wären da noch die hellen Kontur- und Bronzerfarben. Erstere ist gelbstichig und macht in Zeiten von Contouring, Strobing, Draping und Co. ja noch Sinn. Wer Schatten schafft, braucht auch Licht. Dafür verwende ich persönlich jedoch lieber Highlighter, aber gerade für matte Looks macht ein helles Puder auf den Wangen oder unter den Augen durchaus Sinn. Der sogenannte Bronzer allerdings lässt mich wundern. Er ist genauso hell wie die Konturfarbe, im Gegensatz zu dieser nur rosastichig. Wüsste ich es nicht besser, würde ich beide für Settingpuder halten. 

Was auch nicht verkehrt ist, denn so wird die Palette zu einem guten Reisebegleiter. Wenn denn die Nuancen für einen passen. Zu diesem Produkt werde ich auf alle Fälle öfter greifen. Vor allem unterwegs, wo ich ansonsten mit 3-4 Produkten hantieren würde. 

Die Palette enthält 8x1g und kostet 6,95€. Vegan.

Alverde Sortiment Herbst 2018

Alverde CONTOUR & HIGHLIGHT PALETTE in direktem Sonnenlicht (links die untere Reihe, rechts die obere)

Alverde Sortiment Herbst/Winter Highlighter

Alverde Contour & Highlight Palette Kontur DARK MATT, Bronzer DARK MATT, Highlighter SILBER

FAZIT

Mittlerweile dürften die neuen Produkte schon in den meisten dm-Filialen eingekehrt sein. Einzig hier oben in meiner Ecke konnte ich sie bisher noch nirgendwo entdecken, so dass ich mich natürlich sehr über dieses Paket gefreut habe. In meinem Augen sind in dieser Runde einige sehr ansprechende Produkte dabei, die mit einer guten Performance aufwarten und so manches Naturkosmetik-Herz höher schlagen lassen dürften. 

Habt ihr die Produkte schon testen können? Habt ihr Favoriten entdeckt oder auch Produkte, die euch so gar nicht überzeugt haben? Ich freue mich über eure Kommentare.

P.S.: Bei den Produkten handelt es sich um PR-Samples. Diese wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.  Trotzdem gilt wie immer: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und was mich nicht überzeugt, landet nicht auf dem Blog.

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Lary
    15. Oktober 2018 at 09:09

    Ich habe mit die Contour palette, Highlighter und das Banana Powder geholt. Ich finde alle Produkte gut. Bis jetzt war ich nämlich oft von Alverde enttäuscht.

    Liebe Grüße,
    Lary

    • Reply
      Kathrin
      15. Oktober 2018 at 18:45

      Ging mir bisher auch so. Zu pudrig, zu wenig pigmentiert, zu viel Glitzer. Die neuen Produkte gefallen mir bisher aber echt gut.

      Liebe Grüße

  • Reply
    Katrin
    15. Oktober 2018 at 14:29

    Schade, von den Pens habe ich mit mehr versprochen. Aber ich werde mir diese und die Konturpalette nochmal näher anschauen und testen.

    LG Katrin

    • Reply
      Kathrin
      15. Oktober 2018 at 18:44

      Mit ein wenig Fingerspitzengefühl gefällt mir das Silber des Pens ganz gut. Für Naturkosmetik gut sichtbar und auch haltbar. Ich würde auf alle Fälle empfehlen die Produkte im Laden zu swatchen, aber ich bin tatsächlich ziemlich positiv überrascht. Alverde hat echt einen Schritt nach vorne gemacht.

      Liebe Grüße

      • Reply
        Fräulein Immergrün
        15. Oktober 2018 at 21:10

        Ich mag die Pens eigentlich ganz gerne. Ich trage seltenst solo Lidschatten auf, mag aber Pearly Taupe auch als EInzelgänger sehr. Ein Blender muss aber (auch unterwegs auf Reisen) eingepackt werden.

  • Reply
    Judith
    22. Oktober 2018 at 13:16

    Hallo Kathrin,
    ich finde das Shiny Rouge ganz toll und verwende es fast täglich. Ansonsten hat mich von den neuen Produkten nicht sonderlich viel angesprochen. Zuerst die Palette, aber Farbauswahl und vor allem Größe haben mir dann doch nicht zugesagt.
    Viele Grüße von Judith

  • Leave a Reply

    Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.