Brooklyn Soap Company | Turning Regular Dudes Into Dapper Gentlemen | Vegane Pflege aus Hamburg

Brooklyn Soap Company ein bisschen veganMoin,

mein Freund ist mal wieder sehr angetan von einem Produkt, welches ich ihm untergeschoben habe. Das will was heißen, also kommt es auf den Blog. 

Brooklyn Soap Company bietet Produkte „made in Germany“, „handcrafted“ und mit „Zero Bullshit“. Die Marke aus Hamburg hat alles in petto, um aus schnöden Typen schnieke Gentlemen zu machen. Die Produktspanne reicht von Shampoo für Haupthaar und Bart über Deodorant und bis hin zu Body Wash und Bartöl. Interessant ist, dass eine Bodylotion fehlt. Dafür wird das Shampoo für blondes und dunkles Haar angeboten. Männer* scheinen andere Prioritäten zu setzen 😉

Bei den Produkten verzichtet man auf Parabene, Silikone, künstliche Schaumbildner sowie tierliche Produkte und greift bei allen Rohstoffe – von der Verpackung über kosmetische Inhaltsstoffe bis zum Versandmaterial – auf deutsche Hersteller*innen zurück. Produziert wird nicht auf Lager, sondern auf Bestellung. Die Waren werden von ein und derselben Person abgefüllt, verpackt und verschickt. In meine Falle Laura, wie sich unten ablesen lässt.  Meinem Päckchen lag zudem eine an mich gerichtete, gedruckte Karte in einem mit meinem vollem Namen beschrifteten rustikal-schönen Umschlag bei. Das macht die ganze Sache etwas persönlicher und zaubert gleich ein Lächeln auf das Gesicht.

Brooklyn Soap Company ein bisschen vegan Das Body Wash duftet herb-frisch nach Muskat und Pfefferminze und hinterlässt ein herrlich frisches Gefühl auf der Haut. Wie die meisten Produkte in der Naturkosmetik schäumt es weniger als die üblichen Verdächtigen, trocknet dafür allerdings auch nicht aus und fördert die Rückfettung der Haut, bzw. greift deren Säureschutzmantel nicht zu sehr an.

Incis
Aqua, Coco Glucoside, Glyceryl Oleate, Cocamidopropyl Betaine, Glycerin, Xanthan Gum, Sodium Benzoate, Polyglyceryl-2 Laurate, Oleum Lauri, Laurus Nobilis Fruit Oil, Mentha Piperita Oil, Citric Acid, Parfum, Limonene, Linalool, C.I.75300, C.I.73000, C.I.75120.

Das Beard Wash ist speziell auf die Haarstruktur eines Bartes abgestimmt und reinigt den Bart besonders gründlich. Zusätzlich wird die Haut darunter revitalsiert und mit Feuchtigkeit versorgt. Minze und Rosmarin kühlen und wirken rückfettend.

Incis
Aqua, Sodium Coco Sulfate, Sodium Chloride, Coco Glucoside, Cocamidopropyl Betain, Dicaprylyl Carbonate, Sodium PCA, Rosmarinus Officinalis Leaf Oil, Mentha Piperita Oil, Mentha Spicata Leaf Oil, Polyglyceryl-2 Laurate, Sodium Benzoate, Citric Acid, Limonene, Linalool.

Beide Produkte sind in dunklen Kunststoffbehältnissen mit Pumpspender verpackt und mit einem handsignierten Kartonlabel versehen. Die Brooklyn Soap Company ist online und in diesen Läden erhältlich.  300 ml Body Wash kosten 24,90 € (500 ml 32,90 €) und 250 ml Beard Wash 22,90 €.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Harald
    15. Februar 2015 at 18:17

    Kein Bullshit? Und was ist mit Dapper Gentlemen. Das kommt doch aus dem Film „O Brother, where art though!“ Aber das ist ja harmlos 😉

  • Reply
    Jess
    16. Februar 2015 at 00:34

    Auch wenn ich nicht die primäre Zielgruppe bin, finde ich die BSC ziemlich ansprechend. Übers Packaging braucht man ja gar nicht reden… Ich mag auch das Konzept und die Düfte.

  • Reply
    Regina
    17. Februar 2015 at 11:00

    Liebe Kathrin
    Sehr interessante Marke. Werde ich mir mal näher anschauen.
    Alles Liebe
    Regina

  • Reply
    Lolle
    17. Februar 2015 at 12:39

    Ui, das gefällt mir aber auch! Versuche ja meinem Mann auch immer mal was pflegendes unterzuschieben, aber das Meiste fällt schon durch weil es zu intensiv nach diesem typischen Männerparfum riecht bzw stinkt und das mögen wir beide gar nicht! Außerdem hat mein Mann empfindliche Haut und das berücksichtigen auch nur wenige Marken finde ich. Diese hier klingt echt toll und diese vintage Verpackung find ich auch toll! Dazu kommt die Marke noch aus meiner Heimatstadt:-) Muss gleich mal stöbern, wo ich das finde…
    LG, Lolle

  • Reply
    Matze
    20. April 2016 at 10:09

    Hey zusammen,

    BSC ist wirklich gut. Habe so gut wie jedes Produkt jetzt schon ausprobiert – bis auf das Parfum WOODS…. soll aber auch super herb und männlich sein. Genau so gut und auch VEGAN und mega männlich ist ja auch OAK (ebenfalls aus Deutschland).
    Ich kaufe den ganzen veganen Kram für Männer immer bei http://www.Woodberg.de, um mal kurz Werbung für die Jungs zu machen. Sind aus meiner City Darmstadt bei Frankfurt.
    Da gibts ne eigene Rubrik vegan voll mit Kosmetik und ausführlichen Beschreibungen zu den Inhaltsstoffen und der Anwendung und Wirkungsweise etc.
    Schaut mal rein – die freuen sich 😉

  • Leave a Reply

    Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.