Naturkosmetik-Favoriten unter 50 Euro

Naturkosmetik-Favoriten unter 50 EuroWerbung/enthält PR-Sample*

Herzlich Willkommen zur einer neuen Blog-Reihe, die da heißt „Naturkosmetik-Favoriten unter …. Euro“.
Los geht’s mit Produkten aus der dekorativen Kosmetik, die allesamt unter 50 Euro kosten. Danach folgen Produkte unter 20 Euro und – Trommelwirbel – unter 10 Euro. Den Einstieg machen aber die Produkte, die wir uns mal gönnen oder auf unsere Liste mit den Geburtstagswünschen schreiben.

Naturkosmetik-Favoriten unter 50 Euro

Meine Favoriten unter 50 Euro sind alle für sich allein genommen schon richtige Kracher. Zusammen kreieren sie auch ein schönes, komplettes MakeUp.

COULEUR CARAMEL – BAHIA FACE PALETTE*

Diese Palette ist mir mittlerweile ein treuer Reisebegleiter geworden. Sie  wird von mir aber auch zu Hause gerne verwendet. Sie besteht aus einem Bronzer, einem Blush und einem Highlighter. Die Farben sind gut pigmentiert und lassen sich hervorragend verblenden. Die Haltbarkeit auf der Haut ist sehr gut.

Der matte Bronzer ist in meinen Augen vor allem für helle bis mittlere Hauttöne geeignet und etwas wärmer als meine anderen. Dadurch ist er wohl vor allem für leicht gebräunte Haut geeignet ist. Ganz hellen, kühlen Wintertypen könnte er zu rötlich sein. Ich komme jedoch sehr gut mit ihm klar und verwende den Bronzer zusätzlich auch gerne in der Lidfalte.

Couleur-Caramel-Bahia-Palette-Review

Die Farbe des Blushes würde ich als warmes Korall mit einem Hauch von Pink bezeichnen. Durch den kühlen Einschlag wird es nicht zu rötlich, auch wenn der Swatch anderes vermuten lässt. Es war wahnsinnig schwierig, den Farbton realistisch einzufangen. Die Bilder oben tun das noch am besten.

Der Highlighter ist ein Roségold mit einem bronzenem Touch. Nicht zu warm und nicht zu kühl. Auf der Haut wirkt er – zumindest mit dem Finger aufgetragen – fast feucht und schimmert wunderschön ohne grobe Glitzerpartikel. Ich trage ihn auch wahnsinnig gerne auf dem Auge auf. Hier verleiht er dem Lid ein nahezu nasses Finish.

Die Palette besteht aus beschichtetem Karton, besitzt einen Spiegel und ist durch ihre Größe ideal als Travel Buddy geeignet. Sie spiegelt den Vibe der Limited Edition „Medina“ wunderbar wieder, die uns mit den Farben orientalischer Gewürze und maurischer Paläste in den Süden entführt.

INCI

mica – zea mays (corn) starch* – ricinus communis (castor) seed oil* – octyldodecanol – zinc stearate – argania spinosa kernel oil* – prunus armeniaca (apricot) kernel oil* – aqua (water) – glycerin – tocopherol – sodium anisate – lecithin – ascorbyl palmitate – sodium levulinate – citric acid [+/- may contain: ci77891 (titanium dioxide) – ci 77492 (iron oxides) – ci 77491 (iron oxides) – ci 77499 (iron oxides) – ci 77007 (ultramarine blue) – silica – ci 75470 (carmin)]. *aus kontrolliertem biologischem Anbau

Sie ist unter anderem hier erhältlich und kostet 48,99 Euro. (979,80€/100g)

Why to buy: Praktischer Allrounder, der auch für die Augen zweckentfremdet werden kann. 

organic/cruelty free/nicht vegan Naturkosmetik Favoriten unter 50 Euro

100% PURE – FRUIT PIGMENTED FOUNDATION POWDER SPF 20 „SAND“*

Offiziell ist dieses Produkt eine Puderfoundation. Ich nutze es aber auch über einer cremigen Base wie einer CC Cream oder über einem Sonnenschutz. Das Puder ist nicht zu trocken und gibt genau die richtige Menge Farbe ab. So lässt sich auch ein weißelnder Sonnenschutz gut kaschieren. Es mattiert natürlich weniger stark als ein konventionelles Setting Powder. Mir reicht die Performance auf dem Gesicht aber völlig aus. Nur die Nase mattiere ich gegebenenfalls noch einmal nach.

Ich trage die Farbe „SAND“, die bei meinem neutralem Hautton mit leicht olivem Einschlag sehr gut passt.

Die Verpackung ist ein Traum. Sie sieht wunderschön aus, lässt sich gut verschließen und eignet sich durch das leichte Gewicht des Aluminiums auch gut für Reisen.

INCI

Oryza Sativa (Rice) Germ Powder, Pigmented Extracts of Prunus Persica (Peach), Prunusm Armeniaca (Apricot), Theobroma Cacao (Cocoa Bean), Carica Papaya (Papaya), Punica Granatum (Pomegranate), Vaccinium Macrocarpon (Cranberry), Fragaria Vesca (Strawberry), Rubus Idaeus (Raspberry) Fruit, Prunus Serotina (Wild Cherry) and Vitis Vinifera (Cabernet Grape), Extracts of Matricaria Chamomilla (Chamomile) Leaf, Calendula Officinalis (Calendula) Flower, Camelia Sinensis (White Tea) Leaf and Vitis Vinifera (Grape) Fruit, Eucalyptus Globulus (Eucalyptus) Leaf Powder, Oils of Linum Usitatissimum (Flax) Seed, Rosa Damascena (Rose) Flower, Punica Granatum (Pomegranate) Seed and Persea Gratissima (Avocado), Mica, Tocopherol (Vitamin E), Sodium Ascorbate (Vitamin C), Citral**, Eugenol**, Geraniol**, Citronellol**, Farnesol** and Linalool**

** Component of Natural Essential Oil

Aktiver Sonnenschutz: 12% Titanium Dioxide, 7% Zinc Oxide

Das Puder ist unter anderem hier erhältlich und kostet 39,50 Euro. (4,39 Euro/g)

Why to buy: Deckend wie eine leichte Foundation, zart wie ein Puder. Trocknet nicht aus und ist hübsch verpackt.

organic/cruelty free/vegan

 

UND GRETEL – TUNKAL IN „LIGHT BEIGE“*

Dieser Concealer hat eigentlich nur einen Claim verdient: „Die Naturkosmetik-Alternative zum Touche Éclat von Yves Saint Laurent“. Denn wie eben dieser ist er sehr leicht, fast sheer und enthält lichtreflektierende Pigmente. Es handelt sich hier um keinen stark deckenden Concealer, der beispielsweise Äderchen abdecken würde.

Für mich, deren dunkle Schatten von mangelndem Fettgewebe unter den Augen herrühren, ist er jedoch perfekt. Er spendet Feuchtigkeit, setzt sich nicht ab, trocknet nicht aus und hellt die Partie unter den Augen deutlich auf. Den Swatches oben könnt ihr entnehmen, dass er klar rosafarbener ist als meine Puderfoundation. Auf der Haut verblendet fällt dies jedoch kaum auf, so transparent ist er. Zudem frischt der leichte Pfirsich-Einschlag noch mal zusätzlich auf.

Er passt perfekt in die Handtasche und lässt sich easy mit dem Finger einarbeiten.

INCI

Wasser, Muskatsalbei Blüte/Blätter/Stängel*, Titandioxid, Glyzerin*, Sucrosepalmitat (Emulgator), Octyldodecyl Stearoyl Stearate (Emulgator),Squalanöl, Glycerininstearat Se (Emulgator),Cetearyl Alkohol (Emulgator), Glyceryl Caprylate (Coemulgator), Wildrosenöl*, Weizenprotein, Avocado*, Vitamin E, Sonnenblumenöl* , Tonerde, Parfum, Eisenoxid, Limonene (Duftstoff), Linalool (Duftstoff), Xantha-Gummi (Emulgator), Kieselsäure, Kamillenblütenextrakt*, Zitronenöl*, Silber (Farbstoff), CI 77891, CI 77492, CI 77491, CI 77820.
* aus kontrolliert biologischem Anbau

Den Concealer ist unter anderem hier erhältlich und kostet 39,50 Euro/4ml.

Why to buy: Er bringt die Augenpartie zum Strahlen und trocknet nicht aus. Ideal ab 30+ und für alle Übermüdeten.

organic/cruelty free/vegan

 

SAPPHO – NEW PARADIGM VEGAN MASCARA*

Für die großartige Mascara von Sappho muss ich gar keine großen Lobeshymnen mehr singen, denn das habe ich bereits hier getan. Für mich immer noch DIE beste organic Mascara, so dass sie bei meinen Naturkosmetik-Favoriten unter 50 Euro natürlich nicht fehlen darf.

INCI

Water, myrica pubescens fruit wax, glycerine*, Copernicia prunifera (carnauba) wax*, stearic acid** diheptyl succinate (and) capryloyl glycerin/sebacic acid copolymer**, Euphorbia Cerifera (candelilla) wax,cetearyl glucoside**, pullulan, acacia gum, cetearyl alcohol**, sorbitan oleate decylglucoside crosspolymer **, glyceryl caprylate**, xanthan gum, chondrus crispus (carrageenan) gum,sodium hydroxide, phenethyl alcohol, glyceryl undecylenate**, May contain: iron oxide, ultramarines. * certified organic ingredient.

Mittlerweile ist die Mascara auch in Deutschland bei Genuine Selection und Blanda Beauty erhältlich, wo sie jeweils 35,00 Euro kostet. (100ml/437,50 Euro)

Why to buy: Wisch- und schwitzfeste Länge und Volumen, dennoch leicht abzuschminken.

organic/cruelty free/vegan

 

AU NATURALE – THE ANYWHERE CREME MULTISTICK IN „GRAPEFRUIT“

Ashley Prange höchstpersönlich drückte mir diesen Stick mit den Worten „That’s our version of Nars‘ „Orgasm“.“ auf der Indie Beauty Expo in Berlin in die Hand. Vorher hatte sie ihn mir ganz fix auf die Wangen aufgetragen und ich war „hooked“.

Recht hat sie! Die Farbe gleicht tatsächlich verdächtig dem Klassiker von Nars: Ein Korall-Pink mit feinem goldenen Schimmer.

Der Stick ist selbst ist recht fest. Daher bin ich dazu übergegangen ihn mit den Fingerspitzen anzuwärmen und dann mit eben diesen die Farbe auf die Wange zu geben. Direkt aus der Hülle auf die Wange gibt er leider kaum Farbe ab. Oder aber ich muss sehr an der Haut reißen. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl lässt sich aber ein ganz ordentlicher Farbauftrag erreichen, der lange hält und den Wangen den bekannten Sonnenuntergangs-Glow gibt.

INCI

Limnanthes Alba (Meadowfoam Seed Oil), Caprylic/Capric Triglyceride (MCT from Coconut)*, Ricinus Communis (Castor Seed Oil)*, Euphorbia Cerifera (Candelilla Wax), Simmondsia Chinensis (Jojoba Seed Oil)*, Mica, Silica**, CI 77891, CI 77491, Ozokerite Wax, Zea Mays (Corn) Starch*/**, Xylityl Cocoate*, Lavandula Officinalis (Lavender Oil)*, Tocopherol (Vitamin E). May Contain: Titanium Dioxide CI77891**, Mica CI77019, Iron Oxide CI77491, CI77492, Bismuth Oxychloride CI163, Manganese Violet CI7742, Tin Oxide CI778161.

*Certified Organic

**ECOCERT

Multistick Grapefruit Au Naturale
Leider ist Au Naturale bisher nicht in Deutschland, sondern nur auf der markeneigenen Seite, erhältlich. Dort kostet der Stick 35,00 Dollar (9 Gramm).

Why to buy: Praktisch für die Reise. Ein Sonnenuntergang für die Wangen und ein naturkosmetischer Dupe für „Orgasm“ von Nars.

organic/cruelty free/vegan

So, dass waren sie. Meine Naturkosmetik-Favoriten unter 50 Euro. Die Luxusschlitten der Reihe sozusagen. Weiter geht es demnächst mit der Mittelklasse, den Produkten unter 20 Euro.
Welches sind eure Favoriten zwischen 20 und 50 Euro? Ich bin gespannt und freue mich auf eure Kommentare.

P.S.: Bei den mit * gekennzeichneten Produkten handelt es sich um unverbindliche PR-Samples.
Natürlich gilt wie immer: Dieser Artikel spiegelt meine eigene und vor allem ehrliche Meinung wider und was mich nicht überzeugt, landet nicht auf dem Blog.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

Dieses Formular speichert Name, E-Mail und Inhalt, damit wir den Überblick über auf dieser Webseite veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.