Browsing Tag

Ernährung

Bodyweight Fitnesswahn Fitness Sport

Kolume | Gemüse ist gesund? Ach was! | Die Sache mit dem Bauchgefühl

Ich habe etwas getan, was ich nie tun wollte. Niemals. Never. Ich habe ein Abo für ein Fitnessprogramm abgeschlossen. Ich. Unfassbar. Die, die sowas aus Prinzip immer belächelt hat.Das klappt doch eh nie. Als ob die nur von drei mal die Woche ein paar Minuten sporteln so aussehen würden. Selber ausprobieren? Nee, lass' mal stecken. Passt schon.Ich weiß ja, woran es liegt. Das ist ja kein Geheimnis. Zunimmt, wer mehr isst als er verbrennt. That's it. Da ist es erst einmal egal, ob das Fett, Eiweiß oder Kohlenhydrate sind. Und das Gemüse gesünder ist als vegane Bratwurst dürfte auch jedem klar sein. Und Süßigkeiten. Die verdammten Süßigkeiten.Zwei, drei Monate zusammenreißen, dann ist eh wieder alles im Lot. Ab heute? Äh nee. Heute ist ganz schlecht. Da wollen wir Essen gehen. Morgen? Nee, da gibt es meine Leibspeise. Ach und eigentlich ist es ja auch gar nicht so schlimm.Back to comfort zone. Da schmeckt es so gut.

Continue Reading

Veganismus Superfoods Kritik

Essen Veganer nur noch Superfoods?!

Moin,wir müssen reden. Dringend. Ernähren sich Veganer*innen eigentlich nur noch von exotischen und oft völlig überteuerten Superfoods? Man könnte glatt den Eindruck gewinnen.Allein in der letzten Woche habe ich diesbezüglich ein halbes Dutzend Kooperationsanfragen von Firmen bekommen. Meist "kleine Start-Up Unternehmen ohne Budget". Das an sich lässt mich schon mal grübeln. Zum einen, weil mein Vermieter sich sicher wundert, wenn ich ihm die Miete nächsten Monat in krautig riechendem Pulver bezahlen will, zum anderen. Zum anderen, weil ich mich frage, ob der Markt tatsächlich groß genug ist für die 17. Firma mit Moringa, das 28. Lucuma und das drölftausendste Matcha-Detox-Abnehmpulver? Denn auch das schwingt immer mit: Veganer*innen ernähren sich gesund, wollen alle unbedingt abnehmen und müssen 24/7 entgiften.

Continue Reading